2012-schulkinderSchulen in Wiwili – zwischen Notstand und Aufbruch
Bildung für alle!
Obwohl Nicaragua in Zentralamerika nach wie vor zu den ärmsten Ländern Lateinamerikas gehört, haben die nicaraguanische Regierung und die Verantwortlichen in Wiwili deutliche Anstrengungen unternommen, damit alle Kinder mindestens 6 Jahre lang eine Schule besuchen. Der Wiwili-Verein Freiburg und seine Partnerorganisation ADEM-Wiwili verfolgen aufmerksam, wo die staatlichen Verbesserungen greifen und wo noch unterstützende Maßnahmen erforderlich sind.

Den ausführlichen Bericht und das Spendenkonto können Sie hier herunterladen.
(PDF-Download)